Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
Neue Puls-Reflex-Füllstandmessgeräteserie PulsFox PMG 10
Einfach optimal: Füllstandmessgerät PulsFox PMG 10

Das innovativste, beste, schnellste, genaueste Gerät aller Zeiten! Aussagen wie diese sind gang und gäbe im Floskelkampf der Werbetreibenden. Doch ein Garant für eine den Anforderungen entsprechend gute Lösung ist das schon lange nicht mehr. So wird z. B. die geführte Mikrowelle als „Alleskönner“ der Füllstandmesstechnik gehandelt. Freilich ist das ein bewährtes Messprinzip, auf das auch die meisten Hersteller in ähnlichster Form zugreifen, jedoch: An den physikalischen Grundlagen der Geräte kann sich nichts Gravierendes mehr ändern, auch wenn manche Hersteller mit ihren Produkten in Punkto Form- und Farbgebung, bei Zusatzfeatures oder Nutzenargumentationen den Eindruck erzeugen möchten, dass sie Jahr für Jahr neue Räder erfinden würden. Noch innovativer, besser, schneller, genauer und...noch runder als im letzten Jahr.

Die neuen Puls-Reflex-Füllstandmessgeräte der Baureihe PulsFox PMG 10 von AFRISO wurden zur Füllstandmessung von hoch- oder niederviskosen, anhaftenden, leitfähigen oder isolierenden Flüssigkeiten und Schüttgütern, z. B. in Lager- und Prozessbehältern, Silos oder Tanks, konzipiert.

Die Messgeräteserie PulsFox PMG 10, die auf Basis der geführten Mikrowelle arbeitet, ist in den Ausführungen PulsFox PMG 10 MS mit starrer Monosonde, PulsFox PMG 10 MF mit flexibler Monosonde, PulsFox PMG 10 DF mit flexibler Doppelsonde und PulsFox PMG 10 KX mit Koaxsonde erhältlich. Dem Anwender steht für seine Messaufgabe stets die optimale Lösung für seine Applikation zur Verfügung. Unabhängig davon, ob hohe oder niedrige Behälter, störende Einbauten, geringe Abstände oder z. B. leitfähige Schäume auf dem zu messenden Medium gegeben sind, für nahezu jede Anwendung gibt es immer auch eine passende Sonde. PulsFox PMG 10 verfügt über ein robustes Aluminiumdruckguss-Gehäuse und ist für raue Umgebungsbedingungen gut geeignet. Das Messgerät hat keine bewegten Teile und arbeitet entsprechend zuverlässig und präzise. Die Messgenauigkeit wird weder von unruhigen, dampfenden oder staubigen Oberflächen noch von Dichte-, Druck- oder Temperaturschwankungen beeinträchtigt. Bei Bedarf kann der PMG Messkopf mit einer Vor-Ort-Anzeige (Programmierdisplay) mit Sichtfenster ausgestattet werden.

Das Füllstandmessgerät PMG 10 arbeitet in 2-Leitertechnik (4-20 mA), ist völlig wartungs- und verschleißfrei, mit allen gängigen Prozessanschlüssen und für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (Ex Ausführung) erhältlich. Alle Varianten der Messgeräteserie PMG 10 stehen als 3D-CAD Modell seit dem 18. Juni 2012 zum kostenlosen Download unter http://afriso.partcommunity.com bereit und können so direkt in der Anlagenplanung verwendet werden.
Einfach optimal: Füllstandmessgerät PulsFox PMG 10
Das neue Füllstandmessgerät PulsFox PMG 10 von AFRISO: Ob Flüssigkeit oder Schüttgut, hoch- oder niederviskos, anhaftend, leitfähig oder isolierend, für nahezu jede Anwendung gibt es die passende Sonde und somit ein optimal auf die Applikation abgestimmtes Messsystem. Sämtliche Varianten können kostenlos als 3D-CAD Modell heruntergeladen werden.

Weiterführende Informationen:

Puls-Reflex-Füllstandmessgeräte PulsFox PMG 10
Puls-Reflex-Füllstandmessgeräte
PulsFox PMG 10 (pdf, 1.032 KB)