Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
AFRISOLab - FAQ






Home




Kontakt

Frage

Antwort
Ist der Gebäudefunk auf EnOcean Basis schädlich? Nein. Ein Vergleich zur Verdeutlichung: Während ein EnOcean-Funkschalter nur wenige Millisekunden lang eine Leistungsflussdichte von 0,000013 W/m² aufweist, sendet ein Mobilfunkgerät zwischen 12 und 24 W/m² während des gesamten Telefonats. Das ist die 1,6 millionenfache Funktbelastung.
Wie lange hält die Batterie im Raumfühler ohne Licht? Mind. 2 Jahre
Wie lange hält der Puffer nach einer Vollladung im Raumfühler? Mind. 1 Woche
Wird das Uhrfunkmodul zur Kommunikation mit der HG 01 benötigt? Nein
Welche Kabel werden für die Raumfühler Draht benötigt? JYSTY, 2 x 2, 0,6mm² (0,8mm²)
Warum muss bei der CosiTherm zwischen dem Heiz- und Kühlbetrieb umgeschaltet werden? Weil die Reglerfunktion der CosiTherm invertiert  wird.
Beispiel:
Raumtemperatur Ist: 22 Grad
Raumtemperatur Soll: 19 Grad
Heizbetrieb: Stellantriebe schließen
Kühlbetrieb: Stelleantriebe öffnen
Woher kommt die Information "Heizen" oder "Kühlen"? Die Heizung muss einen potentialfreien Kontakt zur Verfügung stellen. Dieser wird durch die Cositherm mit Spannung versorgt. Achtung: Sind mehrere Cositherm`s in unterschiedlichen Heizkreisverteilern eingesetzt, muss das Signal durchgeschleift werden.