Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
WATCHDOG Wasser-Warngerät ÖWU
Ökologische Schäden sind vermeidbar

Ein Großteil der Stoffe, die in Industrie, Gewerbe oder im privaten Bereich zum Einsatz kommen, ist wassergefährdend. Geraten diese in Boden, Grundwasser oder Oberflächengewässer, kann dies das Trinkwasser beeinträchtigen oder zu ökologischen Katastrophen führen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gab es im Jahr 2009 in Deutschland 2313 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen. Dabei wurden insgesamt 7,1 Mio. Liter wassergefährdende Stoffe freigesetzt – dies enspricht dem Inhalt von etwa 280 Tanklastzügen. Anlagen zur Lagerung wassergefährdender Stoffe müssen deshalb so betrieben werden, dass Störfälle sicher vermieden werden. Wer sich für ökologische Schäden verantworten muss, wird unabdingbar haftbar gemacht.

Das WATCHDOG Wasser-Warngerät ÖWU von AFRISO wurde zur Meldung von Öl- und Wasseransammlungen entwickelt. ÖWU besteht aus einem Signalteil und einer Wandschienensonde, die durch eine Signalleitung miteinander verbunden sind.

Das Signalteil enthält alle Anzeige- und Bedienelemente und zwei potenzialfreie Relaiskontakte (1 Wechsler, 1 Schließer). Die höhenverstellbare Sonde wird am tiefsten Punkt des Überwachungsraums positioniert; bei einem etwaigem Öl- oder Wasseraufkommen erfolgt am Anzeigegerät optische (rote Lampe bei Öl, gelbe Lampe bei Wasser) und akustische Alarmgabe, wobei der akustische Alarm über die Quittiertaste abschaltbar ist. ÖWU wird mit AC 230 V versorgt und ist für eine einfache Wandmontage oder über einen optional erhältlichen Einbaurahmen für den Einbau in Schaltschränken und -tafeln vorgesehen.

ÖWU detektiert Wasser, Heizöl EL, L, M, Dieselkraftstoffe und dünnflüssige Schmieröle der Gefahrklasse A III (ehemals VbF), Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle sowie Pflanzen- und Transformatorenöle. Um eine maximale Betriebssicherheit zu erreichen, können zudem AFRISO Ereignismelder mit dem Wasser-Warngerät ÖWU verbunden werden. Im Alarmfall wird der Betreiber dann umgehend per SMS, Telefon, E-Mail oder über das Internet informiert, wodurch schnelles Handeln ermöglicht wird. Das Warngerät sorgt dafür, dass Störfälle, beispielsweise in Lagerräumen, Domschächten, Auffangwannen, Pumpen oder Kontrollschächten, frühzeitig erkannt werden.

Das WATCHDOG Wasser-Warngerät ÖWU von AFRISO sorgt dafür, dass etwaige unerwünschte Störfälle mit wassergefährdenden Stoffen nicht gleich zu ökologischen Katastrophen führen.

Wasser-Warngerät ÖWU
Das WATCHDOG Wasser-Warngerät ÖWU
von AFRISO sorgt dafür, dass etwaige
unerwünschte Störfälle mit
wassergefährdenden Stoffen nicht gleich zu
ökologischen Katastrophen führen.