Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
Matthias Steiner & AFRISO
Matthias Steiner & AFRISO

Vom 12. bis 16. März 2013 veranstaltet die ISH in Frankfurt/M. die weltgrößte Leistungsschau für den Verbund von Wasser und Energie. In Halle 10.2 auf dem AFRISO Stand B25 wird der Gewichtheber und Olympiasieger Matthias Steiner täglich ab 10:30 Uhr eine Autogrammstunde abhalten. Wer Mut hat, kann aber auch nachmittags ab 13 Uhr gegen ihn in einem kurzen fachbezogenen Wettstreit antreten. Keine Bange: Keine Olympiade, keine Welt- oder Europameisterschaft, keine Hanteln mit 250 kg - aber dennoch eine Herausforderung! Denn Matthias Steiner ist gelernter Zentralheizungsbauer und Gas-Wasser-Installateur und daher den Umgang mit Werkzeug gewöhnt und mit der Materie bestens vertraut.

Matthias Steiner & AFRISO
Wer glaubt, während der ISH auf dem AFRISO Stand B25 in Halle 10.2 nur von neuen Produkten erwartet zu werden, könnte eine Überraschung erleben, denn: Der beliebte Gewichtheber und Olympiasieger Matthias Steiner wird täglich ab 13 Uhr jedem Besucher die Chance geben, gegen ihn in einem fachbezogenen Wettstreit anzutreten. Aber Vorsicht: Matthias Steiner ist gelernter Zentralheizungsbauer und Gas-Wasser-Installateur und somit vom Fach!
Der Gewichtheber und Olympiasieger Matthias Steiner und AFRISO arbeiten in Zukunft zusammen. Der ehemalige Weltgewichtheber und Deutschlands Sportler des Jahres 2008 wirbt seit Anfang 2013 für das traditionsreiche Familienunternehmen AFRISO. Die bereits 1869 gegründete Firma, die heute in vierter Generation geführt wird, prägte den Fortschritt im Heizungsmarkt, insbesondere im Bereich der sicheren Heizöllagerung und Abgasanalyse, von Anbeginn an mit eigenen Ideen und Produkten ganz entscheidend mit.

Da die Produkte gerade bei Handwerkern für ihre Qualität und Zuverlässigkeit bekannt und beliebt sind und auch dem gelernten Zentralheizungsbauer und Gas-Wasser-Installateur Matthias Steiner geläufig waren, entstand aus einer freundschaftlichen Verbindung zwischen Herrn Steiner und einem der AFRISO Geschäftsführer im letzten Jahr die Idee, ab Jahresbeginn 2013 verstärkt zusammen zu arbeiten. Matthias Steiner konnte sich 2012 bei einer Werksbesichtigung in Güglingen von den Produkten ein eigenes Bild machen und war daraufhin nicht nur äußerst positiv überrascht, sondern geradezu überzeugt von der Produktvielfalt und den zahlreichen Möglichkeiten, die es heute und zukünftig gibt, um die Umwelt nachhaltig zu schützen und Energie einzusparen.

AFRISO arbeitete zwar schon vor 30 Jahren einige Male mit dem deutschen Schauspieler und Entertainer Joachim Fuchsberger zusammen, jedoch startet es nun in seiner 144jährigen Geschichte erstmals eine größere Kampagne mit einem prominenten Testimonial. Der Mittelpunkt der Kampagne wird von dem Umstand geprägt sein, dass starke Typen und Charaktere auch sehr gut zu starken Produkten und zu einem starken Handwerk passen. Flankiert wird die Kampagne von einer Reihe zugeschnittener Werbeinstrumente in Online- und Printmedien, aber auch von Veranstaltungen, Autogrammstunden, Wettbewerben usw. Darüber hinaus werden neue Anzeigenmotive und eine Reihe themenbezogener Werbemittel mit dem Konterfei des sympathischen Matthias Steiner zukünftige Messen, Ausstellungen und Auftritte begleiten.