Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
AFRISO auf der SHK Essen 2014
Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien


Vom 12. bis 15. März 2014 wird die SHK Essen, eine Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien, wieder zum Branchentreffpunkt für das Handwerk, den Handel, für Fachplaner, Architekten, Betreiber und Entscheider. Die Messe SHK Essen setzt auf zukunftsweisende Messethemen: So stehen z. B. neue moderne Konzepte zur Nutzung intelligenter Gebäudetechnik, neue Lüftungs- und Klimatechnologien und innovative Verfahren zur Trinkwasserhygiene im Fokus. Auf die Energiewende haben die meisten Aussteller mit konkreten Lösungen zur Heizungsmodernisierung reagiert. Die Kombinationsmöglichkeiten mit den bereits verfügbaren Technologien sind bereits heute so umfangreich sind, dass in der Haus- und Gebäudetechnik so ziemlich alles realisierbar ist.


Auf der SHK Essen, Halle 2.0, Stand 113 können sich Besucher wieder von der Leistungsfähigkeit von AFRISO überzeugen und sich über neue Produkte und Neuentwicklungen informieren.
Auf der SHK Essen können sich Besucher in Halle 2.0, Stand 113 von der Leistungsfähigkeit von AFRISO überzeugen und einen Überblick über die neuen bereits verfügbaren Produkte oder die in Kürze auf dem Markt erscheinenden Produktneuheiten und Neuentwicklungen verschaffen. In der Gebäudetechnik wird z. B. das zukünftige Zusammenspiel von AFRISO Produkten mit der stromunabhängigen EnOcean Funktechnologie vorgestellt.

Angefangen vom Füllstandgrenzschalter Minimelder über das Öl-Wasser-Warngerät ÖWU bis hin zum Vakuum-Leckanzeigegerät Eurovac NV: Das Kontingent an Mess- Regel- und Überwachungsgeräten, das mit der EnOcean Technik arbeitet, wird kontinuierlich größer. "Stand-Alone"-Lösungen wie z. B. der Wassermelder WaterSensor eco arbeiten stromunabhängig und senden bei unerwünschtem Wasseraufkommen ein Funksignal an die EnOcean Zentrale. Der neue CO2-Sensor überwacht die Raumluftqualität in geschlossenen Räumen und kommuniziert in der Version CO2-Sensor F drahtlos. Wenn, wie häufig in gewerblichen und industriellen Bereichen gefragt, ein zusätzlicher Alarmmelder (auch ohne Funk) benötigt wird, kann man sich auf das Zusatzalarmgerät ZAG 01 verlassen. Ob Autohaus, Waschanlage, Tankstelle, Schrott-, Verkehrs-, Entsorgungs- oder Recyclingbetrieb, wer auf Öl-, Benzin- und Fettabscheider angewiesen ist, sollte nicht auf das Warngerät für Abscheider WGA 01-D verzichten. Wer ein Unitop Füllstandmessgerät besitzt, gibt Tankwagenfahrern die Gelegenheit, vor der Tankbefüllung nochmals zu überprüfen, ob die Bestellmenge überhaupt aufgenommen werden kann.

Noch komfortabler gestaltet sich das Füllstandmessgerät TankControl 01, das Informationen wie Verbrauch oder Reichweitenberechnung (in Abhängigkeit zurückliegender Verbrauchswerte) erfasst, speichert und anzeigt. Der neue digitale Tankinhaltsanzeiger DTA 10 gibt bei Unterschreitung eines Minimalfüllstandes optischen Alarm. Eine Reihe neuer Komponenten aus dem Bereich der Heizungs- und Klimatechnik, wie beispielsweise Ablaufsicherungen, Durchflussmesser, Heizölentlüfter, Kappenventile und Schnellentlüfter sowie Manometer und Thermometer mit Kapillaren sorgen dafür, dass Anlagen sicherer und energiesparender arbeiten.

Auch das Thema Regenwassernutzung erfreut sich nach wie vor hoher Popularität – ein Beispiel hierfür ist die Umwandlung eines ausgedienten Heizöl-Stahltanks, denn dieser ist mittels einer Regenwasserhülle mit Magneten nicht nur einfach und schnell, sondern vor allem bereits mit geringen Investitionen zu einem effizienten Regenwasserspeicher umrüstbar.