Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
Digitaler Tankinhaltsanzeiger DTA 10
Zur Füllstandmessung in Heizöl- oder Wassertanks


Ein Energievorrat im eigenen Heizölltank gibt ein sicheres Gefühl und ein Tankinhaltsanzeiger sichere Auskunft über den Füllstand. Je besser man seinen Heizölvorrat und die Heizölpreis-Entwicklungen kennt, umso besser sind Liefertermin und -menge bestimmbar. Bei energiesparenden Gebäuden kommt der Vorteil eines Öltanks besonders zum Tragen. Denn bei gut gedämmten Gebäuden und der Nutzung von Sonnenenergie wird die konventionelle Heizung nur noch selten benötigt. Da ist es sinnvoll, eine Energie zu nutzen, die einfach und ohne hohe laufende Kosten zur Verfügung steht. Eine Ölheizung eignet sich hierfür besonders, denn wenn keine Heizung benötigt wird, fallen im Gegensatz zu Strom und Gas auch keine Grundgebühren an. Die Ölheizung erfreut sich wieder wachsender Popularität, weil Brennstoff Holz auch kein Schnäppchen mehr ist.


Der AFRISO Tankinhaltsanzeiger DTA 10 eignet sich zur ortsunabhängigen Füllstandmessung für Tanks mit Heizöl EL, L, Dieselkraftstoff, FAME 100 % als Biodiesel (EN 14214), Wasser und nicht aggressive Flüssigkeiten mit einer Dichte von 0,5 bis 1,5 g/cm³.
Der neue digitale Tankinhaltsanzeiger DTA 10 von AFRISO ist zur Füllstandmessung in Heizöl- oder Wassertanks, aber auch für nicht aggressive Flüssigkeiten mit einer Dichte von 0,5 – 1,5 g/cm³ einsetzbar. DTA 10 besteht aus einem netzunabhängigen Anzeigegerät mit digitaler Anzeige für eine standortunabhängige Montage im Gebäudeinnern und einer 20 m langen Messleitung mit Fußteil für den Tank. Da für den Betrieb des Messgerätes nur eine 9 V Block-Batterie benötigt wird, dürfte es einerseits für alle Anwender interessant sein, die keinen 230 V Netzanschluss haben und Wert auf aussagekräftige Messergebnisse (+/- 1 cm Mediumsäule, nicht geeicht) legen.

Andererseits besteht auch die Möglichkeit, das Gerät an vorhandene, bereits verlegte Messleitungen von anderen pneumatischen Füllstandmessgeräten anzuschließen. Die Inbetriebnahme des digitalen Tankinhaltsanzeigers gestaltet sich mit drei frontseitigen Steuertasten zum Kinderspiel: Über eine farblich gestaltete Menüführung werden zuerst Sprache (Deutsch, Englisch, Französisch), dann die Parameter Medium (Heizöl, Wasser, Variabel), Tankform (Linear, Kugel, Liegende Zylinder), Tankhöhe (0 cm bis 400 cm), Volumen (0 bis 99.999 Liter) und Alarm (0 % bis 100 %) eingegeben. Bei abweichenden Tankformen (z. B. Batterietanks) können die Angaben aus den Peiltabellen der Tankhersteller entnommen werden.

Der Tankinhaltsanzeiger DTA 10 ist sofort nach dem Einpflegen der gewünschten Angaben betriebsbereit. Nur wenige Sekunden nach dem Drücken der Steuertaste „Messung starten“ werden die Daten der Messung angezeigt, wobei bei Unterschreitung eines individuell gewählten Minimalfüllstandes ein optischer Hinweis durch eine veränderte, blinkende Displayanzeige erfolgt. Durch den umfangreichen Lieferumfang des DTA 10 ist eine einfache und schnelle Montage und Inbetriebnahme sichergestellt. DTA 10 ist freilich keineswegs in der Lage, die Heizölpreise zu senken, dennoch versteht es sich als probates Mittel, um in Punkto Bevorratung auf steigende oder sinkende Heizölpreise optimal reagieren zu können.