Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
Materialfeuchtemessgerät MFM 22
Das erste Stand-Alone-Feuchtemessgerät mit TÜV-Zulassung nach VDI 4206 für die professionelle Brennholzbewertung!


Das neue Materialfeuchtemessgerät MFM 22 von AFRISO eignet sich zur präzisen und richtlinienkonformen Beurteilung des Restfeuchtegehaltes und der Temperatur von Pellets, Holzhackschnitzeln und Stückhölzern im Rahmen der 1. BImSchV-Messung. MFM 22 ist das erste Stand-Alone Feuchtemessgerät mit einer Zulassung nach VDI 4206. Die Zulassung umfasst das Messgerät sowie die Hohlhammerelektrode und die Stechelektrode für Pellets und Hackschnitzel. Die integrierte Drei-Punkt-Mittelwertbildung (Messergebnis einer Mittelwertbildung aus Messungen an drei Referenzstellen des gespaltenen Holzscheites) erfüllt alle Anforderungen der 1. BImSchV.


Das neue AFRISO Materialfeuchtemessgerät MFM 22 eignet sich zur richtlinienkonformen Beurteilung des Restfeuchtegehaltes und der Temperatur von Pellets, Holzhackschnitzeln und Stückhölzern im Rahmen der 1. BImSchV-Messung.
Mit dem neuen Messgerät MFM 22 lässt sich aber auch die Materialfeuchte oder der Wassergehalt, z. B. von Beton, Estrich oder Gips sowie für Mauerwerke, Putz und Stroh, messen. MFM 22 verfügt über ein gut ablesbares LC-Display und Anschlüsse für Holz-/Material-Spezialsonden und einen Temperaturfühler. Im der Software sind bereits 400 Holzsorten- und 28 Baustoffkennlinien sowie spezielle Kennlinien zur Holzfeuchteermittlung gemäß der 1.BImSchV direkt hinterlegt und über Tastendruck auswählbar. Eine vorbelegte Favoritenauswahl mit häufig verwendeten Brennhölzern und Hackschnitzeln sorgt für eine schnelle Einsatzbereitschaft und erleichtert den täglichen Gebrauch. MFM 22 zeigt gleichzeitig die aktuelle Materialfeuchte und eine weitere Messgröße (gewähltes Material oder Temperatur) an. Das Menü ermöglicht die Anzeige in Materialfeuchte (u) oder Wassergehalt (w). Zudem wird eine schnelle Bewertung des Materialzustandes in DRY (= trocken) bis WET (= nass) als Richtwert dargestellt.

Das Materialfeuchtemessgerät verfügt über eine optische Bereichswarnmeldung, eine Auto-Hold-Funktion und einen Einzelwert-Logger für präzise Messwerte. Ein sehr umfangreiches Zubehörprogramm, von Schlag-, Stech-, Hohlhammer- oder Bürstenelektroden über optional erhältliche Sonden für Papier und Textilien bis hin zum Gerätekoffer ermöglicht den Einsatz in den unterschiedlichsten Applikationen. Das MFM 22 ist ein anwenderfreundliches Allround-Messgerät für Kaminfeger, Gutachter, Architekten, Fachhandwerker für Wasserschadenssanierungen und holzverarbeitende Betriebe.