Technik für Umweltschutz - Messen. Regeln. Überwachen.
DNV- und GOSSTANDART-zertifiziertes Manometer
Rohrfeder-Chemiemanometer NG 100 (NG 160)





Das AFRISO Rohrfeder-Chemiemanometer NG 100 (NG 160) eignet sich für Anwendungen in der Chemie- und Verfahrenstechnik und ist DNV– und GOSSTANDART-zertifiziert.
Das Rohrfeder-Chemiemanometer NG 100 (NG 160) von AFRISO wurde zur Druckmessung gasförmiger oder flüssiger Medien mit Temperaturen bis zu 150 ˚C in den Messbereichen 0/0,6 bar bis 0/1000 bar (0/0,6 bar bis 0/1600 bar) konzipiert. Aufgrund der extrem robusten Konstruktion des voll verschweißten Messsystems und Gehäuses entsteht eine unlösbare schock- und vibrationsbeständige sowie dichtungsfreie Einheit, wodurch ein Maximum an Leckage-Sicherheit bei gleichzeitig hoher Langzeitstabilität gewährleistet ist. Der Prozessanschluss G½B – SW22 (EN 837-1/7.3) erfolgt radial oder axial exzentrisch, wobei nach Kundenangaben auch andere Prozessanschlüsse möglich sind. Das mit Helium dichtheitsgeprüfte Rohrfeder-Chemiemanometer aus Edelstahl 304 verfügt standardmäßig über eine Sichtscheibe aus Sicherheitsverbundglas und über eine Druckentlastungsöffnung. Optional kann das Manometer auch mit einem hinteren Befestigungsrand, einem 3-Kantfrontring oder 3-Lochfrontflansch, mit Sonderskalen, einem Grenzsignalgeber oder in ATEX-Ausführung ausgeführt werden. Das Rohrfeder-Chemiemanometer NG 100 (NG 160) ist DNV– und GOSSTANDART-zertifiziert und für Anwendungen in der Chemie- und Verfahrenstechnik geeignet.